archive-sg.com » SG » D » DT-KATHOLIKEN.SG

Total: 493

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Gemeindefest und Martinsfeier 10. November 2012
    der Himmel hatte es wirklich gut mit uns gemeint kamen viele Kinder Jugendliche und Erwachsene um zu feiern Das Gelände der Franciscan Missionaries of Mary FMM war ein idealer Ort für unser Fest Die Kinder konnten sich auf dem Rasen tummeln beim Malen und Laternenbasteln Die Sunday Souls und der Posaunen Chor Singapur trugen mit ihrem schwungvollen Sound zur guten Stimmung des Festes bei Stärken konnte man sich mit einer

    Original URL path: http://www.dt-katholiken.sg/index.php?option=com_content&view=article&id=316:gemeindefest-und-martinsfeier&catid=78:rueckblick&Itemid=102 (2012-12-22)
    Open archived version from archive

  • Abschiedsgottesdienst 17. Juni 2012
    neue oder in die alte Heimat verabschiedet 27 Familien insgesamt 118 Gemeindemitglieder verließen Singapur und die Gemeinde diesen Sommer Pfarrer Fogl Heinz Peter Faust als Sprecher des Gemeinderates sowie die weiteren Gemeinderäte überreichten jeder wegziehenden Familie eine Rose und ein Brot die Symbole unserer Gemeindepatronin St Elisabeth Ute Winzer wurde von Pfarrer Fogl für ihre herausragenden Dienste für die Gemeinde mit der Verdienstmedaille der Gemeinde St Elisabeth geehrt sowohl für

    Original URL path: http://www.dt-katholiken.sg/index.php?option=com_content&view=article&id=303:abschiedsgottesdienst2012&catid=78:rueckblick&Itemid=102 (2012-12-22)
    Open archived version from archive

  • Erstkommunion 2012
    und konzentriert auf den der ihnen begegnen wollte haben unsere Kinder das Fest ihrer Erstkommunion gefeiert Während die Erwachsenen in der Kapelle unruhig ihren Platz suchten haben sich die Kinder in aller Ruhe im Schwesternkonvent auf den Gottesdienst vorbereitet Pünktlich um 10 Uhr zogen sie begleitet von Bläsern Orgel und Gemeindegesang in die Kapelle ein Da die Kinder ihren Gottesdienst aktiv mitgestaltet haben gingen eineinhalb Stunden wie im Flug vorbei Das Fest aber ging weiter Zuerst mit den Familien und Freunden zuhause oder im Restaurant und dann wieder um 18 Uhr bei der Dankandacht bei der beim Ablegen der weißen Gewänder an den Weißen Sonntag erinnert wurde Und auch die geschenkten Kreuze Ikonen und Rosenkränze wurden gesegnet Im Anschluss daran standen noch alle zusammen und teilten von dem was jeder zum Essen von seinem Fest mitgebracht hatte Und wenn schon feiern dann richtig Am nächsten Morgen um 10 Uhr versammelten sich die Kommunionkinder mit ihren Gästen noch einmal zur Eucharistiefeier in Maris Stella Im Anschluss daran zogen sie gemeinsam ins Besinnungshaus der FMM Schwestern wo sie ein großes Mandala entlang gingen ihren Weg auf Christus hin Erfahren konnten sie dabei auch dass man IHM auf diesem Weg manchmal ganz nah

    Original URL path: http://www.dt-katholiken.sg/index.php?option=com_content&view=article&id=299:erstkommunion-2012&catid=78:rueckblick&Itemid=102 (2012-12-22)
    Open archived version from archive

  • Ostereiermalen
    Mal fand in diesem Jahr ein von beiden christlichen Gemeinden und dem German Center veranstaltetes Ostereiermalen statt Die Idee unseren Kindern eine gute Tradition unserer Heimat nahe zu bringen und diese mit den lokalen Mitarbeitern im German Center zu teilen kam gut an So kamen am Samstagvormittag des 17 März um die 40 Kinder mit ihren Eltern ins Foyer des German Centers Die Eier wurden fleißig mit verschiedenen Farben und

    Original URL path: http://www.dt-katholiken.sg/index.php?option=com_content&view=article&id=297:ostereiermalen&catid=78:rueckblick&Itemid=102 (2012-12-22)
    Open archived version from archive

  • Weltgebetstag-Aufstehen und nicht wegschauen
    als Christin in einem islamischen Land Ihrem Bild das als Titelbild für den WGT 2012 ausgesucht wurde liegt ein Bibeltext zugrunde Es ist dir gesagt Mensch was gut ist und was Gott von dir erwartet Nichts anderes als dies Recht tun Güte und Treue lieben in Ehrfurcht den Weg gehen mit Gott Micha 6 8 Das Anliegen der 2009 verstorbenen Künstlerin war es Kunst als Weg und Ausdruck einer eigenen religiösen Identität von Christinnen und Christen in Asien zu nutzen und mit diesem Bild aufzufordern Steht auf für Gerechtigkeit Infos aus dem Arbeitsbuch zum WGT Malaysia 2012 Auch wir als Vorbereitungsteam wollten im Gottesdienst durch ein kurzes Rollenspiel auf Ungerechtigkeiten Verbrechen und Sklaverei im 21 Jahrhundert aufmerksam machen Aus den Lesungen von Habakuk und aus dem Evangelium Lukas 18 1 18 das vom Gleichnis der beharrlichen Witwe die gegen das ungerechte Urteil eines Richters vorgeht und aufsteht spricht erhalten wir Hinweise auf Ungerechtigkeiten in unserer Gesellschaft Am Ende des Gottesdienstes wurden kleine Säckchen mit Samenkörnern und einem Gebet ausgeteilt als Zeichen dafür dass auch kleine Samen aufgehen und Veränderung bringen können und wir als Christen handeln in Gebet und Taten Die Kollekte dieses Weltgebetstages in Höhe von S 600 00

    Original URL path: http://www.dt-katholiken.sg/index.php?option=com_content&view=article&id=296:weltgebetstag-aufstehen-und-nicht-wegschauen&catid=78:rueckblick&Itemid=102 (2012-12-22)
    Open archived version from archive

  • Beichtfest der Erstkommunikanten
    hilfreich und hat einige Kinder etwas beruhigt An dem großen Tag trafen sich die jeweiligen Gruppen zur gegebenen Uhrzeit in unserer Kapelle Maris Stella wo sie von Herrn Pfarrer Fogl erwartet und begrüßt wurden In der Kapelle waren dann auch alle Kinder sehr andächtig und still Sie konzentrierten sich tatsächlich auf das was ihnen bevorstand Ich kann zwar hier nur von unserer Gruppe sprechen aber beim Beichtfest am Nachmittag hörten wir von den anderen Gruppenmüttern dass es bei ihnen genauso verlaufen war Und nach der Beichte strahlte jedes Kind das war wunderschön Man konnte so richtig sehen dass ihnen ein großer Stein vom Herzen gefallen war Um 14 Uhr ging der Tag weiter mit unserem Beichtfest in einer Sporthalle von St Ignatius Die Kinder setzten sich erst einmal in einen großen Kreis und lernten ein neues Lied Segen Gottes guter Segen verbindet unsre Welt Herr Pfarrer Fogl gab nicht auf bis auch wirklich alle Kinderstimmen laut und hell erklangen Dann noch ein oder zwei Lieder im Kanon und endlich wurde das Buffet eröffnet Ein herzliches Dankeschön an alle Eltern die zu den vielen Köstlichkeiten beigetragen haben Essen mussten wir draußen aber das war ganz praktisch Somit konnte nämlich Herr Pfarrer

    Original URL path: http://www.dt-katholiken.sg/index.php?option=com_content&view=article&id=295:beichtfestder-erstkommunikanten&catid=78:rueckblick&Itemid=102 (2012-12-22)
    Open archived version from archive

  • Ladies Treff
    Das Pinnacle Duxton ist ein moderner Sozialwohnungsbau mit Wolkenkratzercharakter Er besteht aus sieben Gebäuden die mit Himmelbrücken miteinander verbunden sind Im 50 Stockwerk befindet sich ein ca 2 km langer Rundweg der für die Allgemeinheit offen steht Die Fahrt nach oben kostet 5 SGD und man bezahlt mit der EZ Link Karte Die Ladies waren von dem Ausblick auf die Stadt begeistert Man überblickt den Hafen und sieht das Treiben

    Original URL path: http://www.dt-katholiken.sg/index.php?option=com_content&view=article&id=292:ladies-treff&catid=78:rueckblick&Itemid=102 (2012-12-22)
    Open archived version from archive

  • Sternsingeraktion 2012
    Jahre sich spontan bereit einige seiner Mitstreiter nach ihren Erlebnissen zu befragen Tim 10 Jahre freute sich dass die Leute sehr nett waren und die Sternsinger viele Süβigkeiten bekommen haben Sina 9 Jahre die wie Tim zum ersten Mal dabei war fand auch toll dass die Leute so nett waren Deshalb hat ihr das Sternsingen auch echt Spaβ gemacht Sebastian 9 Jahre beeindruckte dass die Familien sich wirklich gefreut haben als die Sternsinger kamen Nun ja sie hatten ja alle die Sternsinger extra bestellt Sein Bruder Lukas 12 Jahre fand gut dass Mütter die Sternsinger gefahren haben und dass die Spende an das Waisenhaus in Kampong Thom geht Luca Fabio 9 Jahre hatte die Rückmeldung bekommen dass sie die besten Sternsinger überhaupt gewesen seien und meinte es wären wirklich viele nette Leute gewesen Florian 7 Jahre fand alles gut nur das Lied das sie gesungen hätten sei am Ende etwas schräg gewesen Etwas ähnliches sagte später Petra die die Kinder gefahren und begleitet hatte lächelnd Es ist schon interessant wie gut die Kinder mit der Zeit den Liedtext konnten wie sie die Melodie aber jedes Mal abgewandelt hatten Lena 10 Jahre die wie Jarno schon eine erfahrene Sternsingerin ist hatte auch wieder Spaβ Sie fand es aber schade dass die besuchten Leute ihrer Tour die Kinder meist nicht hereinbaten und sie auch nur wenige Süβigkeiten bekamen Tobias wiederum hatte auf seiner Tour genau die gegenteilige Erfahrung gemacht Wie zuvor besprochen wurden die geschenkten Süβigkeiten unter allen Kindern aufgeteilt so dass jedes von dieser Belohnung profitiert hat Eine Gruppe hat ihr Auto spontan in Weihrauchmobil umgetauft Ursache war der echte Weihrauch aus dem Oman den ihnen Familie Püttmann mitgegeben hat Da der Weihrauchkessel kontinuierlich also auch im Auto vor sich hin rauchte mussten auf der Fahrt die Fenster heruntergekurbelt werden Es

    Original URL path: http://www.dt-katholiken.sg/index.php?option=com_content&view=article&id=289:sternsingeraktion-2012&catid=78:rueckblick&Itemid=102 (2012-12-22)
    Open archived version from archive